Newsletter 3/2020

Mit der neuen Ausgabe unseres Newsletters informieren wir Sie über aktuelle Themen
zur Immunhistologie, in situ-Hybridisierung und Molekularpathologie.

Für weitere Informationen, Fragen und Anregungen erreichen Sie uns telefonisch unter
030-804 984 990 oder über unseren wissenschaftlichen Außendienst vor Ort.



Downloads

39. Newsletter: Ausgabe 03-2020

  • Nachweis von Mutationen im PIK3CA-Gen mittels Real-Time PCR
  • ROS1 – Immunhistochemische und molekularpathologische Diagnostik von Lungenkarzinomen
  • VisionArray® MYCO Chip 2.0
  • Swiss Army Knives of Immunopathology
  • Erfolgreiche Ringversuchs-Teilnahmen

Herunterladen


alle Themen zeigen